Curriculum Neurorehabilitation Modul 2 — 21.03.2017

Neurologie in Österreich

Neurologie in Österreich

In Österreich besteht eine hohe Qualität der Facharztausbildung und der Patientenversorgung durch NeurologInnen. Auf etwa 100.000 Einwohner kommen etwa 9-10 Neurologen. Die Facharztausbildung dauert 6 Jahre, es gibt ein strukturiertes neurologisches Ausbildungsprogramm, eine kontinuierliche Wissensüberprüfung und eine unabhängige Facharztprüfung am Ende der Ausbildung. Auch nach der Fachausbildung bietet die ÖGN gemeinsam mit einer Reihe von anderen Fachgesellschaften kontinuierliche Weiterbildung an. Für PatientInnen bietet die ÖGN Informationsfilme, Informationsfolder, Facharztordinationen (ÖGN Mitglieder), Neurologische Fachabteilungen. NeurologInnen finden hier einen Link zu den Leitlinien, Untersuchungsprotokolle und eine Liste der Mitglieder sowie den Zugang zum MS-Register. Prim. Univ.-Doz. Elisabeth Fertl über die Zukunft der Neurologie in Österreich
Share on FacebookTweet about this on TwitterShare on LinkedInShare on Google+Pin on PinterestEmail this to someonePrint this page
Zuletzt geändert von Walter Struhal